songs 'n' soundscapes

Maria Palatine voice, harp, piano, electronics

Stefan Engelmann double-bass, electric bass, electronics

Songs ‘n’ Soundscapes

Faszinierdende Klanglandschaften, poetischer Klartext und eindringliche Songs

 Das Best-Of-Projekt der Deutsch-Brüsselerin, Maria Palatine (Gesang, Harfe, Electronics) mit dem international renommierten Bassisten Stefan Engelmann als kongenialen Partner.

Herbsttour 2018

BNN Mai 2018

„Ihre klare, kraftvolle Stimme erhebt Text und Musik zu einem anspruchsvollen und berührenden Ganzen. “

Rheinpfalz 2018

„Eindrucksvolle Stimme, innovative Instrumentation und unverwechselbare Songs“.

 

MAD, Le soir, Brüssel

« Eine musikalische Weltreise. Blues, Folk, Klassik und Jazz vereint durch Marias ausdrucksstarke Stimme ».

Kurzporträt
Maria Palatine


Harfenistin, Sängerin, Komponistin

Wie ihr Künstlername verrät, kommt Maria Palatine aus der Pfalz, wo sie in Kaiserslautern ihr Abitur mit
Musikleistungskurs machte um dann anschließend in Mannheim Orchesterharfe zu studieren.

Aber das Diplom in der Tasche, wandte sich Maria bald anderen Musikrichtungen zu, gründete ihre eigene Band
und „zog ihrer Harfe neue Saiten auf“. Sie bildete sich privat in Sachen Jazz weiter, wobei die Harfe nur
begrenzt jazztauglich ist, da jede chromatische Alterierung einer Fußaktion an den sieben Pedalen bedarf.


Zum heutigen Zeitpunkt sind ihre Kompositionen eine reichhaltige stilistische Mischung, in deren
Zentrum immer das Wort oder der Text als Inspirationsquelle stehen. Zu ihren Kompositionen gehören eine Oper, Chorkompositionen, Songs für 10 CDs, die zum Teil mit verschieden Jazzquartetts oder
Streicherensembles aufgenommen wurden. Einige Filmmusiken stammen auch aus ihrer Feder.


Mit ihren Konzerten bereiste Maria Palatine Europa, Brasilien, die USA, Sibirien, Georgien und Kanada. In
multimedialen Projekten hat sie mit Künstlern wie Markus Lüpertz, Karl Lagerfeld und Bernard Tirtiaux
zusammengearbeitet.


Ihre stilistische Flexibilität und Kreativität haben sie zu einer begehrten Lehrerin werden lassen. Sie gibt
jedes Jahr Kurse an der internationalen Sommerakademie Belgien, auch in Deutschland, der Schweiz und
Kanada.


Seit 2007 lebt Maria Palatine in Brüssel, wo sie das Harp Center Brussels gründete.


Preise:
2005 Hans Seidel Stiftung und BR Preis für junge Songpoeten


2017 Golden Artist Awards Brüssel: artiste féminine de l’année

Kurzporträt

Stefan Engelmann

Der E- und Kontrabassist Stefan Engelmann ist in vielen musikalischen Gebieten zu Hause.

Zu hören ist er vor allem mit Helmut Eisel und demTrio JEM. Helmut Eisel zählt neben Giora Feidman zu den angesagtesten Klezmer Klarinettisten weltweit.


Andere musikalische Ausflüge gehen in Richtung Theater und Musicals. Ob als Bassist in der Rocky Horror Show im Staatstheater Saarbrücken mit der Frank Nimsgern Band oder bei mehreren Theaterproduktionen im Capitol in Mannheim oder bei Gastspielen in der ganzen Welt wie z. Bsp. mit dem Tanztheater der Stadt Trier in China, stellt Stefan Engelmann seine
Vielseitigkeit als Musiker oft unter Beweis.


Die Vielzahl von CDs, auf denen er als Bassist mitgewirkt hat, sind Ausdruck seiner Spielfreude und stylistischen Vielseitigkeit.

MARIA PALATINE / HARP CENTER BRUSSELS


188 Rue Théodore Verhaegen
1060 Bruxelles
Email: office@mariapalatine.com
Tel: 0032 (0) 495 27 83 65

  • Facebook - Black Circle
  • YouTube - Black Circle

I would like to receive Maria's Newsletters and I agree that my data will be saved.

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now